10% de réduction pour votre première commande en s'inscrivant à notre Newsletter

Ihr Warenkorb ist leer.

Warum versuchen Sie nicht eines dieser Produkte?

Einkaufen fortsetzen

Cocktails auf Gin-Basis: eine Auswahl origineller Rezepte, um dieses modische Getränk hervorzuheben.

Les cocktails à base de gin : une sélection de recettes originales pour mettre en avant cette boisson à la mode.

Wir freuen uns, Ihnen unsere Auswahl an Gin-Cocktails vorstellen zu dürfen. Egal, ob Sie ein eingefleischter Gin-Liebhaber sind oder einfach nur auf der Suche nach neuen Getränkeideen sind, diese Auswahl an Originalrezepten ist genau das Richtige für Sie. Wir sind davon überzeugt, dass diese Gin-Cocktails Ihre Gäste auf Ihrer nächsten Party mit Sicherheit beeindrucken werden.

Cocktails auf Gin-Basis:

Gin ist ein alkoholisches Getränk aus Wacholderbeeren und anderen aromatischen Pflanzen. Sein einzigartiger Geschmack wird durch einen Destillationsprozess erreicht, bei dem pflanzliche Stoffe und Kräuter wie Koriander, Zitronenschale, Engelwurz, Kardamom, Ingwer und mehr verwendet werden. Gin wird oft mit England in Verbindung gebracht, wo er ursprünglich hergestellt wurde, doch heute wird er auf der ganzen Welt hergestellt und konsumiert. Es wird zur Zubereitung verschiedener Cocktails verwendet, darunter Gin Tonic, Negroni, Gin Fizz und Gin Martini. Gin ist ein raffiniertes und raffiniertes Getränk, das in Bars auf der ganzen Welt immer beliebter wird.

  1. Die „Negroni“ neu interpretiert : 3 cl Gin, 3 cl Campari, 3 cl roter Wermut und 1 cl Zuckersirup in einem mit Eiswürfeln gefüllten Rührglas vermischen. Umrühren und in einem Cocktailglas servieren, garniert mit einer Orangenscheibe.

  2. Der Klassiker „Gin Fizz“: In einem mit Eiswürfeln gefüllten Shaker 4 cl Gin, 2 cl frischen Zitronensaft, 1 cl Zuckersirup und eine Prise Salz vermischen. Mineralwasser hinzufügen und in einem Longdrinkglas servieren.

  3. Der fruchtige „Bramble“: In ein mit Crushed Ice gefülltes Glas 6 cl Gin, 3 cl Holundersirup, 3 cl frischen Zitronensaft und 1 cl Zuckersirup geben. Umrühren und mit frischen Brombeeren garnieren.

  4. Der elegante „French 75“: In einem mit Eiswürfeln gefüllten Shaker 4 cl Gin, 1,5 cl frischen Zitronensaft und 1 cl Zuckersirup vermischen. Fügen Sie Mineralwasser hinzu und servieren Sie es in einer Flöte, garniert mit einer Zitronenscheibe.

  5. Der Klassiker „Gin Sour“: In einem mit Eiswürfeln gefüllten Shaker 6 cl Gin, 2 cl frischen Zitronensaft und 1 cl Zuckersirup vermischen. Umrühren und in einem Cocktailglas servieren.

  6. Die blumige „Aviation“: In einem mit Eiswürfeln gefüllten Shaker 4 cl Gin, 1,5 cl frischen Zitronensaft, 1,5 cl Veilchenlikör und 1 cl Zuckersirup vermischen. Umrühren und in einem Martiniglas servieren.

  7. Der erfrischende „Gin Rickey“: In ein mit Crushed Ice gefülltes Glas 6 cl Gin und den Saft einer halben Limette geben. Sprudelwasser hinzufügen und umrühren. Mit Limettenscheiben garnieren.

  8. Der würzige „Corpse Reviver #2“: In einem mit Eiswürfeln gefüllten Shaker 2 cl Gin, 2 cl Cointreau, 2 cl Lillet Blanc, 2 cl frischen Zitronensaft und eine Prise Absinth vermischen. Umrühren und in einem Martiniglas servieren.

  9. Der erfrischende „Tom Collins“: In einem mit Eiswürfeln gefüllten Shaker 4 cl Gin, 2 cl frischen Zitronensaft und 1 cl Zuckersirup vermischen. Mineralwasser hinzufügen und in einem Longdrinkglas servieren.

  10. Der exotische „Singapore Sling“: In einem mit Eiswürfeln gefüllten Shaker 4 cl Gin, 2 cl frischen Zitronensaft, 1,5 cl Grenadinesirup vermischen